Wir beraten Sie gerne: 08131/71962 info@fh-bewaesserung.de

Die besten Produkte für automatische Bewässerung

 

Für uns bei FH Bewässerung ist das Wichtigste bei einem Bewässerungssystem, dass dieses für lange Zeit einwandfrei und zuverlässig funktioniert und somit das Leben der Menschen vereinfacht und verbessert. Um dies zu ermöglichen verfolgen wir ein ganz besonderes Prinzip: Nur die allerbesten Produkte die sich in unseren eigenen Anlagen über Jahre und Jahrzehnte bewährt haben werden wir Ihnen empfehlen und verkaufen.

Professionelles Know-How Vor Ort

Falls sie ihre Bewässerungsanlage selbst einbauen wollen, können Sie bei uns telefonisch oder per Email professionelle Beratung anfordern und anschließend die von uns für Sie ausgewählten Produkte bestellen und persönlich abholen. Falls sie vorhaben Ihre Bewässerungsanlage selbstständig zu verlegen, bieten wir Ihnen gerne unsere Hilfe an. Da unser Sitz im Norden von München ist, hat der ganze Umkreis von München die exklusive Möglichkeit, professionelle Hilfe in persönlichem Kontakt zu erhalten, was bei kaum einem anderen Online Shop möglich ist.

IHR VORTEIL VON FH BEWÄSSERUNG: Hilfe bei Service, Planung und Installation in Ihrer Nähe!

 Regner

sind für eine möglichst gleichmäßige Wasserverteilung zuständig. Hier ist es besonders wichtig das die Regenerabstände, Regnerposition und Düsenauswahl aufeinander abgestimmt sind. Alle Versenkregner werden durch den Wasserdruck aus dem Boden geschoben und dem Betrieb mit einer Rückholfeder wieder zurückgezogen. Wir unterscheiden Versenkdüsen und Getrieberegener.

  Die Getriebeversenkregner haben auswechselbare Düsen mit einem Wasserstrahl der sich langsam hin und zurück dreht (für Wurfweiten zwischen 7 – 29m). Versenkdüsen sind kleiner und bestehen aus einem Gehäuse mit Aufsteiger. Es gibt vielfälltige Düsen die immer extra benötigt werden. In den letzten Jahren haben sich verstärkt die Rotaridüsen mit mehreren drehenden feinen Strahlen durchgesetzt.Sie haben eine niedrige Wasserausbringmenge /m² und Stunde. Somit benötigen sie weniger Wasser als herkömmliche Sprühdüsen ( z.B.VAN oder MPR) und es können mehr Düsen auf einen Strang eingebaut werden.

Sonderausstattung:

Auslaufstoppventil (SAM): Der Regner bleibt geschlossen bis 2 m Höhenunterschied, keine Pfützenbildung und auslaufen der Rohrleitung an tiefer liegenden Regnern.

 Druckregulierung (PRS) Begrenzt den Ausgangsdruck  bei zu hohem oder schwankend ankommenen Vordruck. Ergibt gleichmäsigere oder nebelfreie Bewässerung.

 PE-Rohre & Klemmverbinder

Rohre sind die Adern der Bewässerungsanlage.

Mit Ihnen wird das Wasser unter Druck von der Wasserquelle bis zu den Regnern transportiert. Unsere erstklassigen Rohre sind zu 100% dicht, denn wir verwenden ausschließlich PE Rohre und Klemmverbinder die für eine Dauerdruckbelastung von 16 bar (PN16) zugelassen sind.

Die meisten Produkte sind auch mit der DVGW Zertifizierung ausgezeichnet, d.h. sie sind in Deutschland sogar für das Trinkwassernetz zugelassen. Für manche erscheint dies zwar übertrieben, doch wenn das Rohrsystem im schlimmsten Fall mit einer Baumaschine oder einem Werkzeug (z.B. einem Spaten) belastet wird, bemerkt man schnell den Unterschied zu den minderwertigen Produkten der Mitbewerber (PN 6).

Tropfrohrbewässerung

Mit Tropfrohren kann das Wasser bodennah, ohne Verdunstung und Spritznebel vorwiegend in Pflanzflächen verteilt werden.

Die Tropfrohre haben in regelmäßigen Abständen druckregulierte Membrantropfen eingebaut. Durch die Druckregulierung wird eine gleichmäßige Wasserausbringung je nach Rohrtyp bis zu 150 m Länge gewährleistet. Tropfrohre gibt es mit einem Durchmesser von 6 mm, 16 mm und 20 mm, Tropferabstand von 15 cm, 30 cm, 33 cm, 40 cm, 50 cm und Durchflussmenge je Tropfer von 1,6 l , 2,3 l oder 3,5 Liter/Std. Die Rohre werden am Boden in einem Abstand von 30-50 cm mit Befestigungshaken fixiert. In der Zuleitung sollte sich ein Filter (125 Mikron) befinden und der Druck auf maximal drei bar begrenzt sein. Verbindungen werden mit einfachen Steckverbindern hergestellt.

Es gibt auch Einzeltropfrohr mit unterschiedlichen Durchflussmengen (2 /4 und 8 Liter /Std) die individuell in ein Tropfrohr oder Verteilerrohr eingestochen werden um eine individuelle Bewässerung zu ermöglichen.

Mikrobewässerung

Unter Mikrobewässerung versteht man kleine Sprüher und Verteiler ( Wurfweite 0,2 – 2 m) die oberflächlich das Wasser punktuell verteilen. Die Zuleitung wird meist über ein 16 mm PE Rohr und 6 mm Spaghettileitungen hergestellt. Microbewässerungskomponenten finden vorwiegend in kleinen Pflanzenbeeten ihre Verwendung wenn der Benutzer eine oberflächliche Bewässerung wünscht. Sie können auch Tropfrohre ergänzen um einen unterschiedlichen Wasserbedarf der Pflanzen zu ermöglichen.

 

 

Düsen

Durch die optimale Regneranordnung und die passende Düsenauswahl wird eine möglichst gleichmäßige Bewässerung erzielt. Bei der Auswahl der Düsen ist besonders auf die Niederschlagsrate (Liter/m² und Stunde) zu achten. Entscheidend ist dass sie nur Düsen in einem Beregnungskreis haben die in etwa die gleiche Niederschlagsrate aufweisen, auch bei unterschiedlicher Wurfweite und Sektoreinstellung ( z.B.Viertelkreis, Halbkreis oder Vollkreis). Die Angaben hierzu finden Sie in den Düsentabellen der Hersteller oder fragen Sie uns. Wir können Ihnen aus unserer Erfahrung schnell weiterhelfen.

 

 

Steuerung

Über die Steuerung können Sie manuell die einzelnen Ventile starten oder einen automatischen Ablauf programmieren. Das Steuergerät kann an einem beliebigen Ort montiert werden. Es benötigt lediglich eine Kabelverbindung( 1 Ader je Ventil + 1) zu den Magnetventilen. Wenn am Montageort keine 230 V zur Verfügung stehen kann auch eine 9 V Steuergerät verwendet werden. In der Praxis sind die 230 V Geräte wegen der leichteren Bedienung zu bevorzugen. Die 230 V Geräte arbeiten auch mit einer 24 VAC Schutzspannung an den Ventilen. Ein Steuergerät startet immer nur ein Ventil nach dem anderen damit der Wasserdruck nicht zusammenbricht. Standardmäßig wird das Steuergerät einem Regensensor verbunden der die Bewässerung bei ausreichend natürlichem Niederschlag einstellt. Nach einer gewissen Verdunstungszeit schaltet er die Anlage wieder frei.

Die einzelnen Hersteller bringen derzeit WLAN gestützte Steuerungen auf den Markt. Diese können mit einer App bedient werden und passen ihre Niederschlag Menge den Wetterbedingungen an. Diesbezüglich sind wir selber noch in der Erprobungsphase.

 

 

 

Magnetventile & Ventilboxen

 

 

Ventile regeln die Wasserverteilung einer Beregnunganlage und sind sozusagen die ausführende Hand des Steuergerätes. Sie werden üblicherweise in einer im Boden versenkten Ventilbox montiert. In dieser Box können auch Filter, Druckregulierungseinheiten und Absperrhähne eingebaut werden. Wir können Ihnen Ihre individuelle Ventileinheit zusammenstellen. Alle Produkte sind Lagerware. Ventile gibt es mit 9 V DV Spulen und üblicherweise mit 24 V AC.

Sonstiges

Neben den schon aufgeführten Produkten gibt es noch einige Kleinteile die für das Gesamtsystem Bewässerung notwendig sein können. Eine Vielzahl dieser Komponenten haben wir lagernd vorrätig.

Wie zum Beispiel: Gewindefittinge in Kunststoff, verzinkt und Rotgussausführung, Steckverbinder, Schläuche, Schlauchschellen, GK-Übergänge, Kugelhähne, Erdkabel, Elektrokanäle, Rohrschellen usw.